Erste-Hilfe-Kurse finden

Alle Kurse von über 200 Anbietern in vielen deutschen Städten

© Volkswagen

Welchen Kurs muss ich Ablegen, wenn ich Medizinstudent bin?

Als Medizinstudent, der sich zum ersten Abschnitt der ärztlichen Prüfung anmeldet, musst du den zweitägigen „großen“ Erste-Hilfe-Lehrgang absolvieren. Die Gültigkeit dieses „großen“ Erste-Hilfe-Lehrganges ist bundeslandabhängig. In manchen Bundesländern beträgt die Gültigkeit des Kurses maximal vier Jahre nach Ausstellungsdatum. Auskunft über die Gültigkeit kann dir dein zuständiges Landesprüfungsamt geben.  Wenn du vor dem Studium bereits eine medizinische Ausbildung abgeschlossen hast, kannst du dir oftmals den „großen“ Erste-Hilfe-Lehrgang anrechnen lassen. Zu diesen Berufen zählen Krankenschwestern und Krankenpfleger, Schwesternhelfer, Rettungssanitäter- oder assistenten, Pflegedienstleiter sowie Sanitätsausbildungen bei Behörden. Ob du dir die Erste-Hilfe-Bescheinigung anrechnen lassen kannst, solltest du beim Landesprüfungsamt erfragen.
 
Quelle: http://www.medi-learn.de/humanmedizin/medizinstudium-vor-dem-studium/artikel/Abschnitte-im-Medizinstudium-Seite1.php

Zurück zur Übersicht Erste-Hilfe-Kurse